Varta: Sichere Energielösungen für medizinische Produkte

  • 0 Antworten
  • 27074 Aufrufe

PSF Adminstrator

    *
  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 358
    • Profil anzeigen
    • Photovoltaik4all
« am: November 21, 2016, 02:35:25 Nachmittag »
Unternehmensgruppe VARTA Microbattery / VARTA Storage auf der Medica 2016. Leistungsstarke Mikrobatterien, standardisierte und kundenspezifische Power Packs, sowie Wasserstoff-Gaserzeugungszellen zeigt die Unternehmensgruppe VARTA Storage / VARTA Microbattery GmbH auf der diesjährigen Medica vom 14. bis 17. November 2016 in Düsseldorf. Auf der Weltleitmesse der Medizinbranche ist VARTA in Halle 15 am Messestand A23 zu finden. „Die Medizintechnik ist ein zunehmend wichtiges Anwendungsfeld unserer Lithium-Ionen Batterien“, sagt Herbert Schein, Vorstandsvorsitzender der VARTA AG. „Sicherheit und Langlebigkeit stehen dabei für uns im Fokus.“

Neue Coin Power 1454 A3

Kleiner, leichter und leistungsfähiger sollen Batterien sein, vor allem bei Anwendungen wie medizinischen Produkten. VARTA Microbattery stellt die neue CoinPower CP 1454 A3, eine wiederaufladbare Lithium-Ionen Knopfzelle, vor. Die CP 1454 A3 erweitert die Produktlinie bestehend aus der CP 1254 A2 und CP 1654 A2. Mit einer Kapazität von 85 mAh, bei einem Durchmesser von 14,1 Millimetern und einem Gewicht von 2,4 Gramm erfüllt sie den Kundenwunsch nach mehr Kapazität bei geringerer Größe. Die Typen CP 1254 und CP 1654 werden Ende des Jahres mit einer weiteren Kapazitätserhöhung auf den Markt kommen. „Ihre kompakte und stabile Bauweise, gepaart mit der extremen Leistungsfähigkeit, machen die CoinPower Zelle zu einer idealen Energiequelle für alle Wearables“, erklärt Herbert Schein. Zylindrische Form und hohe Energiedichte sind ideal für diese Art der Anwendung. Schnellladefähigkeit, hohe Belastbarkeit und eine robuste Konstruktion runden das Profil der CoinPower Serie ab.

Ein weiteres Messehighlight sind primäre Lithium-, Alkali-Mangan- und Silberoxid-Knopfzellen, die aufgrund ihrer Zuverlässigkeit und Langlebigkeit eine optimale Energielösung für kompakte medizinische Geräte sind.

Passende Power Pack Solutions für alle medizinischen Geräte

Der Geschäftsbereich VARTA Storage zeigt auf der Medica seine leistungsstarken Batterielösungen für tragbare medizinische Geräte, wie Dentalgeräte oder chirurgische Instrumente. Ob standardisiertes EasyPack in verschiedenen Ausführungen oder maßgeschneidertes Power Pack – je nach Kundenanforderung liefert VARTA Storage die passende Energielösung. Alle Produkte basieren auf fortschrittlicher Lithium-Ionen-Technologie und bieten hohe Leistungsfähigkeit und Sicherheit. Die EasyPack Serie ist bereits nach UL2054 und IEC62133 zertifiziert.

Wasserstoff-Gaserzeugungszellen für energieautarke Anwendungen

Die quecksilberfreien Wasserstoff-Gaserzeugungszellen von VARTA Microbattery bieten eine optimale Lösung für mobile, energieautarke medizinische Anwendungen, wie etwa Impf- oder Infusionssysteme. Für jegliche Art der Verdrängung von flüssigen, pasten-, gel- und kornartigen Stoffen oder für Analyse-/Sensorik-Anwendungen hat VARTA die Gaserzeugungszellen mit hochreinem Wasserstoff im Programm.

Über die VARTA AG

Die VARTA AG als Muttergesellschaft der Gruppe ist über ihre hauptsächlichen operativen Tochtergesellschaften VARTA Microbattery GmbH und VARTA Storage GmbH in den Geschäftssegmenten Microbatteries und Energy Storage Solutions tätig.

Als einer der zwei weltweit größten Hersteller von Mikrobatterien für Hörgeräte (gemessen am Produktionsvolumen) ist die VARTA Microbattery GmbH ein Pionier im Mikrobatteriesektor. Die Mikrobatterien für Hörgeräte werden unter der Marke power one sowie als White Label-Produkte für führende Hörgerätehersteller und Batteriemarken produziert, verkauft und vermarktet. Daneben ist die VARTA Microbattery GmbH bestrebt, ihre Expertise im Bereich der Mikrobatterien für Hörgeräte auf den Wachstumsmarkt für wiederaufladbare Mikrobatterien für die Unterhaltungselektronik und eine Vielzahl an industriellen Anwendungen zu übertragen.

Durch ihre Tochtergesellschaft VARTA Storage GmbH fokussiert sich die Gruppe auf das Design, die Systemintegration und die Montage von stationären Lithium-Ionen-Energiespeichersystemen für Haushalte und maßgeschneiderte Batteriespeichersysteme für OEM-Kunden. Mit vier Produktions- und Fertigungsstätten in Europa und Asien sowie Vertriebszentren in Asien, Europa und den USA sind die operativen Tochtergesellschaften der Gruppe derzeit in über 75 Ländern weltweit tätig.

Die VARTA AG sowie ihre hauptsächlichen operativen Tochtergesellschaften VARTA Microbattery GmbH und VARTA Storage GmbH, die heute Teil der Montana Tech Components-Gruppe sind, sind nicht die einzigen Nachfolger der früheren VARTA AG, die 2002 in drei Teile aufgespalten wurde, und somit auch nicht die einzigen Inhaber von VARTA-Marken. Die beiden anderens, unabhängigen Nachfolger der früheren VARTA AG, die Johnson Controls Hybrid and Recycling GmbH (vormals VARTA Automotive GmbH und heute Teil der Johnson Controls-Gruppe) und die VARTA Consumer Batteries GmbH & Co. KGaA (heute Teil der Spectrum Brands-Gruppe), haben die VARTA-Markenrechte für Autobatterien und einen Teil der Industriebatterien bzw. für Handelsbatterien inne.
Photovoltaik4all® - Onlineshop
ist ein Geschäftsbereich der:
SEC SolarEnergyConsult
Energiesysteme GmbH
Berliner Chaussee 11
DE 39307 Genthin

Telefon +49 3933 82216-16
E-Mail: info@photovoltaik4all.de
Web: www.photovoltaik4all.de