KfW Speicherförderprogramm 275

  • 0 Antworten
  • 29141 Aufrufe

PSF Adminstrator

    *
  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 358
    • Profil anzeigen
    • Photovoltaik4all
« am: Juli 18, 2016, 01:13:09 Nachmittag »
Wie funktioniert das KfW Speicherförderprogramm 275?

1. Holen Sie ein Angebot und einen Kostenvoranschlag für Batteriespeicher und Photovoltaik-Anlage ein.

2. Beantragen Sie mit dem Angebot bei Ihrer Hausbank vor Ort einen Kreditantrag nach KfW 275. Wichtig: Den Antrag stellen Sie vor Vorhabensbeginn. Der Vorhabensbeginn ist der Abschluss eines verbindlichen Liefer- und Leistungsvertrags.

3. Nun können Sie mit den Installationsmaßnahmen beginnen. Sie können den Kreditbetrag auch in Teilbeträgen abrufen, um die Rechnungen zu bezahlen.

4. Wenn Sie Ihre Anlage in Betrieb genommen haben, können Sie den Tilgungszuschuss bei Ihrem Finanzierungspartner vor Ort anfordern. Er reduziert Ihre Kreditschuld und verkürzt so die Laufzeit des Kredites.

Die Förderung ist an bestimmte Voraussetzungen gebunden die Sie im Merkblatt KfW unten downloaden können.
Photovoltaik4all® - Onlineshop
ist ein Geschäftsbereich der:
SEC SolarEnergyConsult
Energiesysteme GmbH
Berliner Chaussee 11
DE 39307 Genthin

Telefon +49 3933 82216-16
E-Mail: info@photovoltaik4all.de
Web: www.photovoltaik4all.de